Zum Inhalt

Taubentransfer und WinTra

Info

Diese Funktion ist nur in Columba XT 2.0 verfügbar, nicht in Columba XT

Mit dem Stammbaumeditor ist es möglich Taubentransfer Dateien aus dem Columba Classic/2000 sowie mit einem anderen Columba XT Stammbaumeditor gespeicherte WinTra Dateien zu importieren um so z.B. einzelne Tauben von einem Rechner auf den anderen zu übertragen.

Transferdatei für anderen Rechner erstellen

Um einzelne Tauben zu exportieren öffnen Sie zuerst den Taubenstamm im Columba XT.  

  • Markieren Sie zuerst alle gewünschten Tauben mit gedrückter Shift bzw. STRG Taste, sodass diese blau hinterlegt sind. Eltern, deren Eltern, etc. werden automatisch mit übernommen, damit der komplette Stammbaum abgebildet werden kann.
  • Mit 'Rechtsklick -> Stammbaum Editor' laden Sie nun alle markirten Tauben und deren Stammbäume in den Editor.
     
  • Klicken Sie im Funktionsmenü auf 'Export', wählen Sie einen Speicherort für die Datei aus und bestätigen Sie.  
  • Bringen Sie diese Datei nun per USB-Stick oder E-Mail an den Rechner an dem Sie importiert werden soll.

Tauben importieren

Zum Importieren einer erhaltenen Datei öffnen Sie zuerst den Stammbaumeditor aus dem Columba XT.
 

  • Wählen Sie 'Import' aus der Funktionsleiste.  
  • Wählen Sie die Transfer bzw. WinTra Datei aus die Sie importieren möchten.
  • Jetzt können Sie die in der Datei enthaltenen Stammbäume noch prüfen und bearbeiten wenn Sie es wünschen.
  • Wählen Sie anschließend 'Speichern' aus der Funktionsleiste um die Tauben und Stammbäume in den Taubenstamm des Columba XT zu übernehmen.
     

Info

Weitere Details zum Import finden Sie im Hilfeartikel 'Änderungen übernehmen'.


Letztes Update: September 1, 2020