Zum Inhalt

Aus Columba 2000

Datenübernahme aus Columba 2000

Info

Dieser Hilfeartikel bezieht sich auf die Übernahme einer vollständigen Datensicherung. Mehr Informationen zum Taubentransfer einzelner Tauben finden Sie unter 'Taubentransfer und WinTra'.

Um die Daten aus Ihrem alten Columba 2000 in Columba XT zu importieren, müssen Sie zunächst eine Datensicherung aus Columba 2000 erzeugen.
 

Klicken Sie hierzu im Columba 2000, auf den Menüeintrag "Hilfprogramme" und dann auf "Datensicherung".
 

Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den Pfad eingeben müssen, in dem Sie die Datensicherungsdatei ablegen möchten.
 

Columba2000

Wählen Sie hier einen beliebigen Pfad, z.B. den Desktop aus.
 
Columba2000

Klicken Sie danach oben in der Symbolleiste auf den grünen Haken um die Datensicherung zu starten.
 
Columba2000

Bestätigen Sie die Datensicherung mit Klick auf den Button "Ja".
In dem von Ihnen gewählten Verzeichnis wurde nun eine Datei mit dem Namen "COL_C5.ZIP" erzeugt.
 
Jetzt geht es im Columba XT weiter:
 
Columba2000

Klicken Sie im Programmmenü von Columba XT auf "Datenbank", wonach diese Ansicht erscheint. (s.oben)
Klicken Sie in dieser Ansicht auf "Datenimport".
 
Columba2000

Bestätigen sie das Assistentenfenster, welches sich daraufhin öffnet mit "Weiter".
 
Columba2000

Aktivieren Sie "Import auf Columba 5.x Datensicherung (*.zip)" und klicken Sie auf "Weiter".
 
Columba2000

Wählen Sie nun die Sicherungsdatei "COL_C5.ZIP" aus, die Sie soeben mit Columba 2000 erzeugt haben.
Danach klicken Sie auf "Weiter".
 
Columba2000

Klicken Sie nun nochmals auf "Weiter" um den Import endgültig durchzuführen.
 


Letztes Update: September 1, 2020