Zum Inhalt

Auschecken/Einchecken

Auschecken/Einchecken

Wenn Sie mit Columba XT auf zwei oder mehreren PCs arbeiten, können Sie sich mit der Funktion "Einchecken/Auschecken" vor ungewünschten gleichzeitigen Änderungen an beiden Datenbeständen schützen.
Dazu können Sie auf dem ersten PC die Datenbank auschecken, um diese auf dem zweiten PC einzuchecken und weiter zu bearbeiten. Durch das Auschecken wird die Datenbank an dem ersten PC gesperrt.
 
Hier ein exemplarischer Ablauf:
1. Auf Ihrem PC A im Wohnzimmer haben Sie Daten neu erfasst. Nun möchten Sie an Ihrem PC B im Taubenschlag die Daten vervollständigen.
Auf dem PC A klicken Sie nun auf "Datenbank auschecken".
 

Die Datenbank können Sie nun auf einen USB-Stick o.ä. speichern und an PC A ist die Datenbank für eine weitere Bearbeitung gesperrt.
 

  1. Auf PC B im Taubenschlag klicken Sie auf "Datenbestand einchecken" um die Daten von PC A einzulesen:
     

Geben Sie dazu den Speicherort (bspw den USB-Stick) an.
 

Jetzt können Sie die Daten an PC B weiter bearbeiten und durch die Sperre an PC A sind Sie sicher, dass nicht versehentlich die Daten an beiden PCs verändert werden.

Sperren/Entsperren

Wenn Sie den Status manuell von Gesperrt auf Entsperrt bzw umgekehrt ändern möchten, klicken Sie dafür auf die entsprechenden Buttons.
 

Auschecken/Einchecken

 


Letztes Update: September 1, 2020